Regelmäßige Amateurfunk-Veranstaltungen in Deutschland

DIG-Treffen

Das Treffen der DIG (Diplom-Interessenten-Gruppe, siehe Organisationen) fand früher regelmäßig im 2. Quartal jeden Jahres in Gmünd (Nord-Eifel) statt. Inzwischen sind aber ca. 6000 Funker in der DIG und die Organisation wurde doch zu umfangreich. Deshalb finden die DIG-Treffen in unregelmäßigen Abständen an unterschiedlichen Orten statt. Zu den Treffen gibt es ein Programm mit Ausflügen und Abendveranstaltungen.

DNAT

Die Deutsch-Niederländischen Amateurfunker-Tage finden jedes Jahr am letzten Augustwochenende in Bad Bentheim in Niedersachsen, direkt an der niederländischen Grenze statt. Sie beginnen am Freitag mit der Verleihung der „Goldenen Antenne“ der Stadt Bad Bentheim, einer Auszeichnung für Personen, die mit Hilfe des Amateurfunks außergewöhnliche Hilfe geleistet haben. Samstags finden ein Funkflohmarkt und Treffen verschiedener Organisationen statt. Abends und am Sonntag gibt es ein gemeinsames Programm auf dem Campinggelände.

Funktag in Kassel

Der von der DARC Verlag GmbH veranstaltete FUNK.TAG KASSEL findet seit 2016 jedes Jahr Anfang April in der Mitte Deutschlands statt und richtet sich an Funkamateure, Maker und Elektronikbegeisterte. Spannende Exponate und Mitmachaktionen machen die Messe auch zu einem idealen Ausflugsziel für Familien und Schulklassen.

HAM Radio

Die Amateurfunkmesse in Friedrichshafen am Bodensee gehört zu den größten und bekanntesten Amateurfunkveranstaltungen Europas. Sie findet meist Ende Juni statt. In einigen Hallen dieser Verkaufsmesse wird Neuware angeboten, in einer anderen Halle hat der wohl größte Flohmarkt den Interessenten viel zu bieten. In einer weiteren Halle stellen sich Amateurfunkvereinigungen der einzelnen Länder vor. Parallel finden in diversen Sälen Vorträge über die unterschiedlichsten Themen statt, die von jedem im Rahmen des Eintrittspreises kostenlos besucht werden können. Gleich nebenan findet zur gleichen Zeit die Gastveranstaltung Maker Faire Bodensee statt.

Man kann direkt auf dem eigens dafür reservierten Teil des Messeparkplatzes mit Wohnwagen oder Wohnmobil übernachten, Strom und Sanitärcontainer stehen bereit.

UKW-Tagung

Die UKW-Tagung in Weinheim findet seit 1956 jährlich am 2. Septemberwochenende statt und versteht sich in ihrer Tradition als Treffpunkt für alle, die sich für Funktechnik und Elektronik interessieren. Funkamateure aus ganz Europa referieren auf diesem Forum über ihre Erfahrungen, informieren über innovative Entwicklungen und teilen ihr Know-How.

Eine Campingmöglichkeit ist vorhanden und wird auch reichlich genutzt. Hier wird der „Ham-Spirit“ noch wirklich praktiziert und es ist eine fast familiäre Veranstaltung.

YFD (Jugendfieldday)

Jährlich am 3. vollen Wochenende im August findet auf der Wiese am höchstgelegenen Punkt Marloffsteins bei Erlangen der Youth Field Day statt, ein Amateurfunkevent von Jugendlichen und jung gebliebenen für Kinder, Jugendliche und alle anderen neugierig gebliebenen. Neben Aktivitäten auf allen Amateurfunkbändern in verschiedenen Betriebsarten gibt es noch eine Fuchsjagd und Ausbildungsbetrieb.